Einblicke in die Arbeitswelt

Betriebe stellen sich in der Realschule vor

Was soll ich beruflich später einmal machen? Vor dieser Frage stehen auch die Schülerinnen und Schüler der Realschule Munster. Anregungen erhielt der 9. Jahrgang bei einem kleinen Berufsparcours, so konnten sie einen kleinen Einblick in die Arbeit des Finanzamtes bekommen. Rainer Hellwinkel und Jonas Kraft klärten über die Notwendigkeit des Staates auf, Steuern einzunehmen. Sie berieten aber auch über die Ausbildung und Karrieremöglichkeiten. Für weitere Fragen stehen sie unter Telefon 05191 807455 bereit. Sina Kern von den Dr. von Morgenstern Schulen aus Lüneburg stellte die Bereiche Kosmetik und Pharmazeutisch-technischer Assistent vor. Auch sie steht für weitere Fragen unter Telefon 0172 6640082 zur Verfügung. Fachkräfte fehlen derzeit auch im Bereich der Pflege, dabei hat sich im Bereich der Ausbildung und auch im Bereich der Bezahlung in den letzten Jahren einiges getan, so konnten es Alexandra Niemann-Glißmann und Heike Cohrs im Auftrag des DRK-Alten- und Pflegeheimes Munster berichten. Auch hier können sich Interessierte noch weitere Informationen unter Tel. 05182 981419 einholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.